Biblischer Unterricht

"Leben entdecken" ...

... das ist die Überschrift für den Biblischen Unterricht in unserer Gemeinde. Die einzelnen Lektionen des zweijährigen Unterrichtes sind eine Entdeckungsreise ins Leben mit Jesus. Es geht darum, die Lebenserfahrungen der Teenager und die biblischen Aussagen zusammenzubringen und daran zu entdecken, dass die Teens wertvolle, begabte und von Gott geliebte Menschen sind.

Den Glauben fördern

Dabei ist es uns als Gemeinde wichtig, dass im Biblischen Unterricht der Glaube an Gott und Jesus Christus geweckt und gefördert wird. Wir betonen: Jeder ist eingeladen, eine persönliche Glaubensentscheidung zu treffen und der Frohen Botschaft von Jesus zu vertrauen, unabhängig vom Glauben oder Nicht-Glauben der Eltern.

Organisatorisches

Jedes Jahr startet nach den Sommerferien ein neuer Jahrgang mit dem Biblischen Unterricht. Wenn Ihr Kind im 7. Schuljahr ist, kann es zur ersten Stunde im "BU" nach den Sommerferien vorbeischauen (Termin siehe Gemeindebrief). Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Kind teilnehmen oder lieber noch ein Jahr warten soll oder wenn Sie Fragen zum Biblischen Unterricht haben, können Sie sich gerne an Michael Diehl wenden.